Einstellen der Makrosicherheit in Microsoft Excel

Um unser undefinedBerechnungsprogramm für die Entfeuchtungsleistung nutzen zu können, müssen Sie die Ausführung von Makros in Excel zulassen. Wie Sie dies in den verschiedenen Versionen einrichten, erklären wir Ihnen nachfolgend.

Microsoft Excel 2000, XP und 2003

Nachdem Sie die Sicherheitseinstellungen wie unten gezeigt eingerichtet haben, müssen Sie die Berechnungstabelle schließen und erneut öffnen. Es erscheint dann ein Dialog, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Makros aktivieren wollen. Klicken Sie bitte auf "Ja", um den vollen Funktionsumfang dieses Programms nutzen zu können.

Hinweise zu Microsoft Excel 2007 und höher finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Microsoft Excel 2007

Nachdem Sie die Sicherheitseinstellungen wie unten gezeigt eingerichtet haben, müssen Sie die Berechnungstabelle schließen und erneut öffnen. Es erscheint dann oben eine Informationsleiste in der Sie darauf hingewiesen werden, dass aktive Inhalte deaktiviert wurden. Klicken Sie dort bitte auf den Schalter "Optionen". In dem dann erscheinenden Dialog wählen Sie die Option "Diesen Inhalt aktivieren" aus, um den vollen Funktionsumfang dieses Programms nutzen zu können.

Hinweise zu Microsoft Excel 2000, XP und 2003 finden Sie auf dieser Seite weiter oben.

Microsoft Excel 2010 und höher

Nachdem Sie die Sicherheitseinstellungen wie unten gezeigt eingerichtet haben, müssen Sie die Berechnungstabelle schließen und erneut öffnen. Es erscheint dann oben eine Informationsleiste in der Sie darauf hingewiesen werden, dass aktive Inhalte deaktiviert wurden. Klicken Sie dort bitte auf den Schalter "Optionen". In dem dann erscheinenden Dialog wählen Sie die Option "Diesen Inhalt aktivieren" aus, um den vollen Funktionsumfang dieses Programms nutzen zu können.

Hinweise zu älteren Microsoft Excel Versionen finden Sie auf dieser Seite weiter oben.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über: Luftentfeuchter, Entfeuchter, Bautrockner, Dantherm, Schwimmbadentfeuchter, Adsorptionstrockner, Estrichtrocknung, Wasserschaden