Bautrockner Midi zur Miete

Mit dem Bautrockner Midi trocknen Sie effizient Räume mit einer Fläche von bis zu 35 m². Kompakt und sehr leicht handhabbar.

Sie beschleunigen die Trocknung von Putz und Estrich mit wenig Energieaufwand (90% weniger Energie als bei Trocknung durch Heizen und Lüften). Dadurch verkürzen Sie die Bauzeit und können viel Geld sparen.

Der schnellste Weg zur Anmietung ist ein Anruf unter 0800 2 51 98 44 oder wenden Sie sich direkt an eine unserer Niederlassungen.

Abbildung und technische Daten entsprechen dem von uns überwiegend eingesetzten Bautrockner LAF 50 von VEAB aus Schweden. Es können auch andere Typen mit vergleichbaren Leistungsdaten, meist vom dänischen Hersteller Dantherm, geliefert werden.

Produktbeschreibung
  • Arbeitsweise:

    Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung

  • Abtauung:

    automatisch, thermostatgesteuert (Heißgasabtauung)

  • Kondensatabführung:

    integrierter Auffangbehälter (überlaufgesichert, mit Kontrolllampe)

  • Steuerung:

    vollautomatisch, Bedien- und Kontrollfeld, Betriebsstundenzähler auf Wunsch

  • Anschlussart: 1,8 m Netzkabel, gummiummantelt, mit Schuko-Stecker

Technische Daten
  • Entfeuchtungsleistung bei + 20 °C / 80 % rF: 17,0 Liter/Tag
  • Kondensatbehältergröße: 9,0 Liter
  • Arbeitsbereich: von + 3 °C bis + 30 °C / von 35 % rF bis 100 % rF
  • Luftmenge: 500 m³/Std.
  • Versorgungsspannung: 230 V / 50 Hz / 10 A
  • Leistungsaufnahme (max.): 600 W
  • Breite: 550 mm
  • Höhe: 1.000 mm
  • Tiefe: 450 mm
  • Gewicht: 40 kg
Bautrockner mieten: Bautrockner Midi zur Miete

Mietpreis pro Tag

für Bautrockner Midi
4,45 €/Tag exkl. MwSt.
5,30 €/Tag inkl. MwSt.

Opens window for sending emailjetzt mieten

Lieferzeit

vorrätig

Produktdatenblatt Download


geringe Auflösung
(für Monitor und Entwurf)
hohe Auflösung (für Druck)



mit Anbieteradresse
ohne Anbieteradresse



mit Preisangabe
ohne Preisangabe


pdficon PDF erstellen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über: Bautrockner Midi zur Miete, Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung