Elektro-Heizlüfter mieten

Elektroheizer für die schnelle und effiziente Baubeheizung.

Elektro-Heizlüfter mieten: Elektro-Heizlüfter 3 kW zur Miete
Elektro-Heizlüfter 3 kW

Miete: 3,99 €/Tag

Ein kompakter Elektroheizer mit 3 kW Heizleistung. mehr...

Elektro-Heizlüfter mieten: Elektro-Heizlüfter 15 kW zur Miete
Elektro-Heizlüfter 15 kW

Miete: 8,45 €/Tag

Ein kompakter Elektroheizer mit 15 kW Heizleistung. mehr...

Elektro-Heizlüfter mieten: Elektro-Heizlüfter 9 kW zur Miete
Elektro-Heizlüfter 9 kW

Miete: 7,20 €/Tag

Ein kompakter Elektroheizer mit 9 kW Heizleistung. mehr...

http://www.fieberitz.de/miete/elektro-heizluefter-mieten/produktansicht/341-elektro-heizluefter-9-kw-zur-miete/

Elektro-Heizlüfter mieten: Elektro-Heizlüfter 22 kW zur Miete
Elektro-Heizlüfter 22 kW

Miete: 11,90 €/Tag

Ein leistungsstarker Elektroheizer mit 22 kW Heizleistung. mehr...

http://www.fieberitz.de/miete/elektro-heizluefter-mieten/produktansicht/63-elektro-heizluefter-22-kw-zur-miete/

Für die effiziente Baubeheizung: Elektroheizer mieten

Vorteile Elektroheizer

Elektroheizer bringen als Direktheizung schnell und effektiv Wärme. Klein, kompakt und sehr flexibel lassen sie sich in Räumen verschiedenster Größe einsetzen. Die Geräte selber sind preiswert und arbeiten wartungsfrei. Die Energiekosten von Elektroheizern sind vergleichbar mit denen von Öl und Gas, jedoch ist der Aufwand für Installation und Betrieb bei Elektroheizern deutlich geringer. Hinzu kommt, dass Elektroheizer eine trockene Wärme produzieren und die Raumluft nicht durch Abgase belasten.

Wie funktioniert ein Elektroheizer?

Wichtigste Bauteile eines Elektroheizers sind die Heizspiralen und der Ventilator. Bei den von uns angebotenen Heizlüftern sind die Heizspiralen aus rostfreier Stahl, vollständig gekapselt gefertigt und damit sehr robust und langlebig. Ein Axial-Ventilator zieht die Luft durch das Gerät. Durch ihn wird Luft durch die Heizspiralen geleitet und dort erwärmt. Die warme Luft tritt wieder aus dem Gerät aus und verteilt sich sehr rasch im Raum. Somit geben Elektroheizer die erzeugte Wärme direkt an die Luft ab, ohne Speicherelement o.ä. aufzuheizen. Dadurch tritt die Heizwirkung sofort ein. Dies setzt voraus, dass die Elektroheizer so im Raum aufgestellt werden, dass sich ein Luftstrom bilden kann.

Berechnung der benötigten Heizleistung

Nutzen Sie hierfür einfach online unser Öffnet internen Link im aktuellen FensterBerechnungsprogramm.

Sicherheit

Alle angebotenen Heizlüfter sind mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Bei der Aufstellung ist dafür Sorge zu tragen, dass das Gerät fest und sicher steht bzw. an der Wand montiert wird und eine freie Luftzirkulation möglich ist. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass der Elektroheizer nicht abgedeckt werden darf. Tritt eine Überhitzung ein, schaltet das Gerät automatisch ab und muss dann erst vollständig abkühlen, bevor es wieder in Betrieb genommen werden kann.

Stromversorgung

Bei den technischen Angaben zu den einzelnen Elektroheizern finden Sie jeweils die Angaben zum benötigten Stromanschluss und Stromverbrauch. Eine ausreichende Absicherung der Stromversorgung ist sicherzustellen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über: