does medicare pay for viagra
viagra sperm quality
expired viagra pills
viagra canada pharmacy sale
pfizer viagra free samples
how cialis works
cialis dosage dose
cheap viagra canada pharmacy
cialis vs levitra
venta de viagra

Inspektionen + Wartung – Kleingeräte

Die Wartungsarbeiten an kleinen Kondensationstrocknern mit weniger als 3 kg Kältemittel können Sie leicht selbst ausführen.

  • Der Luftfilter sollte regelmäßig gereinigt werden (das Intervall ist abhängig von der Staublast der Umgebungsluft). Die Reinigung erfolgt in der Regel unter fließendem Wasser oder mit dem Staubsauger (das ist in der Bedienungsanleitung erklärt). Das können Sie leicht selbst erledigen.
  • Bei den Geräten mit einer eingebauten Pumpe (WDH 601 P, LDH 626 P, Serie Dantherm CDT) muss die Pumpe regelmäßig gereinigt werden (etwa alle 1 bis 2 Jahre). Beim WDH 601 P muss dazu das Gehäuse geöffnet werden, was nur durch fachlich unterwiesenes Personal gemacht werden darf. Beim LDH 626 P und bei den Geräten der Serie CDT ist die Pumpe in den Kondensateimer integriert und Sie können diese ohne Werkzeug leicht erreichen und reinigen.
  • In sehr staubigen Umgebungen (Wäschereien, Produktionshallen, Baustellen …) und bei den großen Industriegeräten kann es erforderlich sein, dass auch der Verdampfer und die Kondensatwanne ab und zu gereinigt werden müssen. Diese Bauteile werden mit Druckwasser durchspült oder mit Druckluft durchblasen. Da hierzu das Gehäuse geöffnet werden muss, dürfen diese Arbeiten nur durch fachlich unterwiesenes Personal ausgeführt werden.

Gerne übernehmen wir diese Aufgaben für Sie zu den folgenden Konditionen:

Fabrikat

Leistungsaufnahme bis 1 kW

Leistungsaufnahme ab 1 kW

exkl. MwSt

inkl. MwSt

exkl. MwSt

inkl. MwSt

aus unserem Lieferprogramm

EUR 59,00

EUR 70,21

EUR 65,00

EUR 77,35

Fremdfabrikate

EUR 79,00

EUR 94,01

EUR 89,00

EUR 105,91

Hinzu kommen unsere Kosten für

  • undefinedAnfahrt oder undefinedVersand
  • Material und Lohn für Verschleiß- und Ersatzteile
  • unvorhersehbaren Mehraufwand bei Demontage und Montage

Die Wartung umfasst:

  • allgemeine Funktionskontrolle
  • Funktionskontrolle des Kältekreislaufes
  • Funktionskontrolle des Ventilators
  • Reinigung der Filter
  • Reinigung der Bauteile zur Kondensatabführung (Kondensatwanne, Kondensateimer usw.)
  • Reinigung des Gerätes
  • bei mobilen Geräten Prüfung nach BGV A3
Auf dieser Seite finden Sie Informationen über: Instandhaltung , Pflege , Wartungsarbeiten