Zur Übersicht

Luftmenge

Bezeichnung für die Menge an Luft, die ein Ventilator (z. B. in einem Entfeuchter oder einem Heizlüfter) fördern kann. Die Maßeinheit ist in der Regel Kubikmeter pro Stunde (m³ / h). Je höher der Wert ist, desto größer ist der Luftdurchsatz. Eine große Luftmenge ist notwendig für eine rasche Luftentfeuchtung auch in großen Räumen. Um beispielsweise bei einer Neubautrocknung die Luftmenge zu erhöhen, ist der unterstützende Einsatz eines Turbogebläses sinnvoll.

Siehe auch: