Mobiler Luftentfeuchter Dantherm CDT 30 S

Neubautrocknung + Wasserschadenbeseitigung mobile Luftentfeuchter
2.049,18 €inkl. MwSt.
1.722,00 €exkl. MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland
Versand per Spedition (DE und Ausland)
Details
Lieferzeit: vorrätig

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 13255

Ein sehr kompakter Bautrockner und Industrieluftentfeuchter mit zwei Schlauchstutzen 100 mm und 1.000 Watt-Zusatzheizung und einer Entfeuchtungsleistung von 30 Litern pro Tag (bei 30°C/80%rF).

Der mobile Luftentfeuchter CDT 30 S von Dantherm eignet sich aufgrund des ergonomischen Designs, der robusten Bauweise und der optimalen Mobilität insbesondere für den rauen Einsatz in Industrie und Gewerbe. Er reduziert die Luftfeuchtigkeit

  • in Rohbauten zur Putz- und Estrichtrocknung
  • nach Wasserschäden, besonders in Hohlräumen
  • in Industrie- und Lagerhallen und Werkstätten
  • zur Trocknung und Trockenhaltung feuchtigkeitsempfindlicher Waren und Materialien

Der CDT 30 S eignet sich aufgrund des Druckventilators, der Heizung und der anschließbaren Schläuche hervorragend zur Hohlraumtrocknung.

Für den kurzfristigen Bedarf können Sie ein Gerät dieser Leistungsklasse bei uns mieten: den Bautrockner Midi Plus.

Hersteller Dantherm
Herstellungsland Dänemark
Arbeitsweise Kondensationstrockner mit Energierückgewinnung und eingebauter Heizung
Material Stahlblech (verzinkt, kunststoffbeschichtet) mit zwei Ø 100 mm Schlauchanschlussstutzen hinten
Farbe seidengrau / schiefergrau (RAL 7044 / RAL 7015)
Lufteintritt vorne
Luftaustritt hinten
Ventilator radial
Luftfilter auswaschbar, Schaum, Porendichte ppi 15
Kompressor Rotationskompressor
Kondensator Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet
Verdampfer Kupferrohr mit Aluminium-Lamellen, kunststoffbeschichtet
Abtauung automatisch, thermostatgesteuert (Heißgasabtauung)
Kondensatabführung integrierter Auffangbehälter, überlaufgesichert, mit Kontrolllampe
Hygrostat eingebaut, elektronisch, optional extern über integrierte Klinkenbuchse
Steuerung vollautomatisch, Bedienfeld oben zeigt Temperatur, Betriebsstunden, kWh-Verbrauch, Störungsmeldungen und Luftfeuchte (auch Steuerung)
Sicherheitsfunktionen einstellbarer Serviceintervallzähler, Daten durch Pufferbatterie 1 × 1,5 V Mignon AA (LR6) gesichert, Raumtemperatur, Kältekreislauf und Sensoren werden überwacht
Installation Ø250 mm Gummiräder, höhenverstellbarer Handgriff oben, Tragegriff unten
Anschlussart 3,5 m Netzkabel, gummiummantelt, mit Schuko-Stecker
weitere Produktdetails Besonderheiten: vorbereitet für Anschluss von zwei Schläuchen (max. 5 m); eingebaute zuschaltbare elektrische Heizung (1 kW)

Technische Details

Entfeuchtungsleistung
  • bei + 30 °C / 80 % rF: 34,3 Liter/Tag
  • bei + 20 °C / 60 % rF: 14,2 Liter/Tag
  • bei + 15 °C / 60 % rF: 10,3 Liter/Tag
Leistungsdiagramm
Kondensatbehältergröße 7 Liter
Ablaufschlauch optional als Zubehör erhältlich (Ablaufstutzen erforderlich)
Arbeitsbereich von + 3 °C bis + 32 °C / von 40 % rF bis 100 % rF
Kältemittel R 134 A
Kältemittelmenge 0,41 kg
CO₂-Äquivalent 0,59 t
FCKW Hinweis Das Gerät enthält fluorierte Treibhausgase in einem hermetisch geschlossenen Kreislauf.
Heizleistung 1.000 W
Luftmenge 350 m³/Std.
Druck 150 Pa
Messgenauigkeit rF ± 3,0 % (bei > 80 % rF) bzw. ± 2,0 % (bei < 80 % rF) | °C ± 2,0 K | kWh ± 5,0 % | h ± 1,0 %
Schaltdifferenz 4 % rF
Schalldruckpegel bei 1 m Abstand:
  • Lüfterstufe 1: 60 dB(A)
Versorgungsspannung 230 V / 50 Hz / 16 A
Leistungsaufnahme (max.) 1.560 W
Stromaufnahme (max.) 6,9 A
IP-Schutzart X4
Breite 426 mm
Höhe 750 mm
Tiefe 506 mm
Gewicht 34 kg

Datenblatt

Hier können Sie ihr individuelles Datenblatt herunterladen

Zubehör (optional)

  • Neodymmagnete zur Hygrostatbefestigung
  • Schlauchschellen

Verfügbare Standorte:

Hamburg Radolfzell Gera Leipzig Stuttgart Einbeck

Optionales Zubehör

Vergleichsvorschläge